Veranstaltungsplan  2022

 Änderungen vorbehalten!!! Reservierungen unter 033931/ 37855


Sonntag, 04. Sept. 2022 15.00 Uhr Eintritt: 13 Euro

 

Musik-Kabarett

Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter „Im verflixten 17. Jahr“

Anja Sonntag und ihr Partner Stefan Gocht führen etwas ironisch, charmant und vor allem musikalisch ihr Eheleben im verflixten 17. Jahr vor.

 

Bestens verpackte Musik-Comedy!!!

 

Sonntag, 11. Sept. 2022 14.30 Uhr 16.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals
KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz
Eröffnung einer kleinen Ausstellung
„Beweismittel – Gutshaus“
Vortrag und Gespräch
Das denkmalgeschützte Gutshaus im Wandel
Dipl.- Restaurator Jochen Hochsieder

 

Sonntag, 25. Sept. 2022 15.00 Uhr Eintritt: 6 Euro

 

„Nur mal so am Rande !“


Vorwiegend heitere Schnurren, Episoden und Eulenspiegeleien aus dem Gutshaus-Nähkästchen. Zusammengetragen und erzählt von

Bernd Donner

Sonntag,16.Okt. 2022 Beginn: 15.00 Uhr Eintritt: 15 Euro

 

Folk im Gutshaus

mit der Gruppe Tone Fish
Irische Musik klingt bei Tone Fish verblüffend anders - folkig, keltisch, rockig, metallisch.

Augen und Ohren werden gefordert. Sie begeisterten schon zwei mal das Publikum in Köpernitz!!!

 

Sonntag, 13. Nov. 2022 Eröffnung der Ausstellung: 14.30 Uhr

„In Memorien"

Ingeborg Jann (Fotografie)

& Willi Altendorf (Malerei)

Literarisch- musikalische Begleitung: Schauspieler Richard Maschke

 

Sonntag, 27. Nov. 2022 Beginn: 14.30 Uhr

XVI. Adventsbasteln im Gutshaus

1.Advent
Ein Nachmittag für Jung und Alt. Das Team des Fördervereins und viele Helfer tragen mit Bastelideen und interessanten Materialien dazu bei, dass jeder mit etwas Selbstgebasteltem oder einem Adventsgesteck nach Hause geht. Dazu erklingen vorweihnachtliche Melodien und es gibt Kaffee und Kuchen.

 

Sonntag, 11. Dez. 2022 Beginn: 14.30 Uhr  Dauer: Dez. 2022 - März 2023

Bilder und Geschichte(n) im Gutshaus

Die Malgruppe „Am Wald“ unter der Leitung von Klaus-Peter Bensch stellt unter diesem Motto neue und alte künstlerische Arbeiten aus und geben so der „Bauernstube“ des Gutshauses ein besonderes Antlitz.

Vorweihnachtlich Süßes und Herzhaftes sowie musikalische und literarische Einlagen runden den Nachmittag ab.